Folge uns

FB f Logo blue 144

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter Social Icon Rounded Square Color
 

Laura Plitzko zur JU-Deutschlandrätin gewählt

Ludwigshafen. Beim diesjährigen Landestag der Jungen Union (JU) Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen wurde Laura Plitzko erstmals in den Deutschlandrat der Jungen Union gewählt. Als eine von drei Delegierten aus Rheinland-Pfalz vertritt sie den Bezirksverband Koblenz-Montabaur auf Bundesebene.

160 564afd0e44f41.pic

Der Deutschlandrat ist das zweithöchste Gremium der politischen Jugendorganisation der CDU und hat die Aufgabe, zwischen den JU-Deutschlandtagen über grundsätzliche politische Fragen zu entscheiden. Er setzt sich aus 42 Delegierten der Landesverbände, dem Bundesvorstand sowie dem Bundesvorsitzenden der Schüler Union zusammen. Laura Plitzko aus Ochtendung ist bereits seit Jahren kommunalpolitisch in der CDU und JU aktiv. Die 27-Jährige ist unter anderem Dritte Beigeordnete der Ortsgemeinde Ochtendung, Geschäftsführerin der Jungen Union Mayen-Koblenz sowie Vorsitzende der Jungen Union Maifeld.

„Wir freuen uns mit Laura Plitzko eine erfahrene und qualifizierte JUlerin in den Deutschandrat zu entsenden. Wir bedanken uns bei ihrer Vorgängerin Aline Kern für ihre langjährige Arbeit im JU-Deutschlandrat“, so Torsten Welling, Kreisvorsitzender der Jungen Union Mayen-Koblenz und Bezirksvorsitzender der Jungen Union Koblenz-Montabaur.

JU Black.blog

26. Mai 2019

Landesverband der größten politischen Jugendorganisation
  • Die Zukunft Europas:

    1. Europäische Nachbarschaftspolitik: Damit angrenzende Anrainerstaaten enger an die EU angebunden werden, spricht sich die Junge Union Rheinland-Pfalz für eine aktive Nachbarschaftspolitik aus. Dadurch sollen diese an die EU durch Anreize zu politischen und wirtschaftlichen Reformen sowie einer Stärkung der Zivilgesellschaft langfristig fester angebunden werden. Das soll sowohl mit Hilfe (...weiterlesen)

    Der Beitrag Die Zukunft Europas: erschien zuerst auf Junge Union Rheinland-Pfalz.

  • Aufstehen!

    Von Marco Göring, Mitglied des JU Bezirksvorstandes Rheinhessen-Pfalz. Die letzten Monate waren für den jahrelang geistig-ideologisch demobilisierten CDU-Anhänger geradezu elektrisierend. Das Fanal war der längst überfällige Fall von Volker Kauder in der Bundestagsfraktion mit der anschließenden Erkenntnis von Angela Merkel, dass sie sich zumindest aus den Parteiämtern zurückziehen sollte. Heureka! (...weiterlesen)

    Der Beitrag Aufstehen! erschien zuerst auf Junge Union Rheinland-Pfalz.

  • Jens Münster zur Verleihung der Carl-Zuckmayer-Medaille

    Heute verleiht Ministerpräsidentin Dreyer die Carl-Zuckmayer-Medaille für Verdienste um die deutsche Sprache und um das künstlerische Wort an den Schriftsteller Robert Menasse. Dieser hat in seinen Texten immer wieder Zitate frei erfunden und als Fakten dargestellt. Dazu erklärt der Vorsitzende der Jungen Union (JU) Rheinland-Pfalz, Jens Münster: „Ministerpräsidentin Dreyer begeht einen (...weiterlesen)

    Der Beitrag Jens Münster zur Verleihung der Carl-Zuckmayer-Medaille erschien zuerst auf Junge Union Rheinland-Pfalz.

@JuKoMo Twitter